Bericht der Jugend zum Tag der offenen Höfe

 

Am Samstag den 13.06.2015 und Sonntag den 14.06.2015 fand in Wersau wie bereits im vergangenem Jahr der Tag der offenen Höfe statt.

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Minifeuerwehr und Jugendfeuerwehr mit einem Informationsstand, Spießbratenbrötchen, Frankfurter Würstchen, Bauernhof Eis und Getränke.

Für die kleinen stellten wir im Schulhof eine Hüpfburg auf, so dass sich die Kinder austoben konnten.

Tag der offenen Hoefe 2

Natürlich haben wir auch Wasserspiele im Programm und so konnten die Kinder mit der Kübelspritze und kleinen D-Schläuchen auf das Wasserhäuschen spritzen.

Bedanken möchten wir uns bei unseren Kindern und deren Eltern die wie immer bei solchen Aktionen hinter uns stehen und uns in besonderem Maße mit Diensten aber auch mit Rat und Tat unterstützen.

Es ist nicht selbstverständlich, umso mehr freut uns dieses Engagement und die Unterstützung welche wir durch diese erhalten.

Besonderer Dank gilt Sabrina Daab und Simon Eidenmüller!

Beide haben aufgrund der parallel stattfindenden Juleica Schulung in Brensbach an der Elena Pix, Adrian Ewert und Jens Kaffenberger teilnehmen den Ablauf und die Feinheiten an beiden Tagen übernommen.

Hier zeigte sich wieder, dass wir in Wersau immer zusammen halten, so wurden die beiden von:

Paul Ponath, Denis Weiß, Marcel Ewert, Oliver Fehr und Sven Eidenmüller unterstützt.

Aber auch Elena, Adrian und Jens haben nach den 9 Stunden Juleica Ausbildung / Tag noch mit geholfen.

In Summe war es eine gelungene Veranstaltung und wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen die uns besucht oder unterstützt haben.

Tag der offenen Hoefe 1

Bist du cool genug für ein heißes Hobby?

Feuerwehr ist in, warum bist du nicht drin?

Komm auf uns zu….

Eure Feuerwehr Wersau

Angebot der Jugendfeuerwehr Wersau am Tag der offenen Höfe

Ab morgen 15 Uhr findet der Tag der offenen Höfe in Wersau in der Schulstraße statt.

Bei uns bekommen Sie Getränke, Spießbratenbrötchen, Frankfurter Würstchen und unser Bauernhofeis.

Anzeige Eis 2015

Für die Kinder haben wir eine Hüpfburg geliehen, welche wir im Schulhof aufgebaut haben.

Hüpfburg 1

Mit den Einnahmen unterstützen Sie die Jugendarbeit IHRER Feuerwehr in Wersau, daher kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns und auch alle anderen Teilnehmer.

Anzeige Essen 2015

Wir freuen uns auf Euch!!

Eure Feuerwehr Wersau

Tag der Offene Höfe, wir sind dabei was ist mit Ihnen?

Auch in diesem Jahr finden wieder in Wersau die Tage der offenen Höfe statt.

Die Minifeuerwehr und Jugendfeuerwehr beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand.

Tag der offenen Höfe

Wir bieten folgende Speisen an:

BAUERNHOFEIS (solange der Vorrat reicht)

Frankfurter Würstchen

Spießbraten

Natürlich haben wir auch Getränke und einen kleinen Infobereich für Sie vorgesehen.

Machen Sie mit und unterstützen Sie uns.

Die Einnahmen fließen in unsere Jugendarbeit und sind somit sinnvoll investiert.

Termine 2015

Den nur wer die Jugend hat, hat auch eine Zukunft!

Wir freuen uns auf SIE!

Eure Feuerwehr Wersau

Jugendfeuerwehrolympiade in Höllerbach Wersau erreicht Platz 1 & 2

Am Sonntag den 07.06.2015 nahm die Jugendfeuerwehr Wersau mit 2 Mannschaften an der Jugendfeuerwehrolympiade in Brensbach / Höllerbach teil.

Olympiade 1

Bei sehr schönem Wetter nahmen die Kinder sehr engagiert an den angebotenen Spielen teil und wir hatten eine Menge Spaß.

Olympiade 2

Es gab: Schlauchkegeln, Kleiderlaufen, Nudelspiel, Schwammrennen, Ball durch den Schlauch und Salzstangenessen.

Olympiade 3

Die Spiele und der Ablauf waren von unserer Kameradinnen und Kameraden aus Höllerbach gut vorbereitet.

Olympiade 4

Folgende Platzierung konnten unsere beiden Mannschaften erreichen:

Wersau 1 -> 1 Platz mit 930 Punkte

Olympiade 6

Wersau 2 -> 2 Platz mit 780 Punkte

Olympiade 5

Wir sind sehr stolz auf unsere Kinder und gratulieren Ihnen und allen anderen zu den Platzierungen!

Olympiade 7

Eure Feuerwehr Wersau

Erster Teil der Juleica-Ausbildung am 30.05.2015

Am Samstag den 30.05.2015 startete die erste Juleica Schulung auf Gemeindeebene im Feuerwehrhaus in Brensbach.

Juleica Teil 1 1

14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen aktuell an der Wochenendausbildung mit 40 Stunden teil.

Juleica Teil 1 2

Träger der Veranstaltung ist die Gemeinde Brensbach und als Referenten konnte Steffen Buschmann und Jens Kaffenberger gewonnen werden.

Juleica Teil 1 3

Von der Feuerwehr Wersau nehmen Elena Pix und Adrian Ewert teil.

Juleica Teil 1 4

Wir freuen uns, dass die beiden an 3 Wochenenden diese Ausbildung absolvieren und wünschen Ihnen viel Erfolg.

Ein besonder Dank gilt den beiden Referenten!

Eure Feuerwehr Wersau