Mini.- und Jugendfeuerwehr schließen eine Kooperation mit der Grundschule Wersau  ab

Die Zusammenarbeit der Mini- und Jugendfeuerwehr Wersau mit der Grundschule war aufgrund der beiden Standorte schon immer sehr eng.

Neben der Brandschutzerziehung in der  Grundschule, das gemeinsame verwenden von Materialien, die Unterstützung bei den Evakuierungsübungen oder das zur Verfüng stellen der Fahrzeughalle beim Schulfest sind wir seit dem 14.08.2017 einen  Schritt weiter....

 

 Unterrichtsraum 1 Unterrichstraum 2

Vor knapp einem Jahr kam in der Grundschule Wersau die Idee einer Ganztagsbetreuung auf.

Jugendarbeit hat bei der Feuerwehr Wersau einen sehr hohen Stellenwert und wird in besonderem Maße durch den Feuerwehrverein unterstützt.

Da die Räumlichkeiten in der Grundschule beschränkt sind, kahm die Idee auf den Schulungsraum der Feuerwehr Wersau tagsüber für die Ganztagsbetreuung mit einzubinden.

Unser Beweggrund war der, da dieser Raum tagsüber durch die Feuerwehr nicht genutzt wird, trägt die Feuerwehr Wersau so für ein besseres Angebot der Kinder in Wersau bei.

Nachdem die Kooperation abgeschlossen war, fingen im Unterrichtsraum die Renovierungs.- Moderniesierungsmaßnahmen an.

So wurde der komplette Raum mit neuen Tischen und Stühlen, einem neuen Einbauschrank, Geschirrspüler, Eisschrank, Geräuschdämmplatten an der Decke ausgestattet und auch die Beleuchtung wurde erneuert.

 Unterrichtsraum 3 Unterrichstraum 4

Gemeinsam mit den Lehrkräften und den Jugendfeuerwehrbetreuern wurde alles wieder eingeräumt.

Die Feuerwehr Wersau freut sich sehr, dass 75% der Kinder das Angebot für die Ganztagsbetreuung angenommen haben.

Dies zeigt, dass die Grundschule und die Feuerwehr Wersau den Geist der Zeit getroffen haben.

Wir wünschen der GTA einen guten Verlauf und werden in unregelmäßigen Abständen informieren.

Auch Sie können uns unterstützen, werden Sie jetzt Mitglied im Feuerwehrverein.

Sprechen Sie uns an, für ein gemeinsames Wersau

Eure Feuerwehr Wersau